Kopfläuse Hausmittel Impressum Übersicht AGB Kundenservice
Seitendesign-Grafik Oben

Wie wir mit dem 20-Minuten-Trick unsere Kopfläuse am Ende doch noch loswurden.

100% natürliche, effektive und dauerhafte Läusebekämpfung

Von Ole Schwarten
Hamburg, den 11.05.2016

Bei Ihrem Kind oder Ihnen wurden Läuse entdeckt?

Vielleicht ist jetzt Ihre Reaktion:

Du meine Güte!!! Jetzt muss ich erst mal alle meine Freundinnen/Freunde anrufen, damit sie mein ganzes Haus mit mir desinfizieren und Großputz machen.

Dann müssen wir eine RIESEN Wasch-Orgie veranstalten und dann noch ALLLE nicht waschbaren Sachen in die Tiefkühltruhe stecken (Läuse sterben bei niedrigen Temperaturen).

Danach machen wir ein Festmahl mit den ganzen angetauten Iglo-, Bofrost- und Frosta-Produkten.

Außerdem rufen wir den Kammerjäger, kaufen Gift in der Apotheke, und müssen uns zu dem ganzen Stress noch von der Schwiegermutter anhören: "Also DASSSS hat es bei uns früher NICHT gegeben. Wir haben viel Wert auf Sauberkeit gelegt."

Die Kopfhaut der ganzen Famillie juckt und schmerzt, Sie fühlen sich hilflos, sind schon bei der dritten Ladung Chemie auf den Köpfen und kein Ende in Sicht.

Falls Sie sich so oder ähnlich fühlen, kann ich das sehr gut verstehen. Denn auch wir haben das mit unserer Tochter und unserem Sohn schon erlebt.

Heute wissen wir, dass es so nicht laufen muss, denn es gibt eine einfache und schnelle Lösung.

Aber zuerst möchte ich uns kurz vorstellen:

Ohne Medizin und ohne Aufwand

Valentin, Rosalie, Stephanie und Ole.Hallo,

wir sind Stephanie, Ole, Valentin und Rosalie aus Hamburg.

Der ständige Kopflausbefall in Valentins Schule und unsere Vorsicht vor chemischen Medikamenten brachten uns dazu eine effektive und einfach Methode der Kopflaus-beseitigung zu entdecken.

Damit haben wir unseren Läusebefall in 2 Arbeitsschritten von je 20 Minuten beseitigt. Nach kurzer Erklärung waren auch alle Freunde aus Valentins Klasse und deren Familien welche die Technik von uns lernten sehr bald kopflausfrei.

 

Die 20-Minuten-Methode hat folgende Vorteile:

  • sehr effektiv (bisher kenne ich keinen Fall in dem es nicht geklappt hat)
  • wenig Aufwand (bei 2 Kids genügen oft 2 x 20 Minuten)
  • schnellere Heilung
  • Wiederkehrenden Infektionen wird wirksam vorgebeugt
  • Selbst resistente Verlausung lässt sich damit in den Griff bekommen
  • Haut und Körper Ihres Kindes werden nicht unnötig belastet
  • Auch der Umwelt kommt diese Methode sehr zu gute
  • Es ist die billigste Methode
  • Die Haare bleiben dran! (sehr zur Freude unserer Tochter)

Unsere Tochter Rosalie

 

Ratgeber erklärt Schritt-für-Schritt was Sie jetzt tun müssen

Mit unserem digitalen Ratgeber "Kopflaus raus!" lernen auch Sie Schritt-für-Schritt die 20-Minuten-Methode einzusetzen um den Läusen schnell & erfolgreich zu begegnen ohne die Gesundheit Ihrer Kinder zu belasten.

Ratgeber "Kopflaus raus"

"Kopflaus Raus" hier runterladen

 

Direkt aus meinem Emailpostfach:

Erfahrungsbericht antje

Erfahrungsbericht elena

 

Außer der 20 Minuten-Methode werden Sie folgendes auf jeden Fall erfahren:

 

Kopfläuse effektiv bekämpfen

  • Wie Sie Ihren Aufwand auf 20 Minuten minimieren und trotzdem erfolgreich sind
  • Was Sie jetzt machen müssen (Schritt-für-Schritt Anleitung)
  • Wie Sie auch "resistenten Befall" bewältigen
  • Wie Sie sich und Ihre Kinder in Zukunft vor Läusen schützen können - mit minimalem Aufwand!
  • Der größte Schwachpunkt jeder Laus und wie Sie Ihn erfolgreich ausspielen

 

3 simple aber effektive Methoden gegen Kopfläuse

  • 3 verschiedenen Lösungen:  
    • „Quick `n Dirty“- ganz schnell und ohne Aufwand - sofortige Wirkung
    • Die 20-Minuten-Methode - minimaler Aufwand, sehr effektiv - (Unsere Kinder werden damit auch ohne Medizin in wenigen Tagen läusefrei!)
    • "Turbo-Trick" für die konventionelle „Hau-drauf“-Methode - wirkt jedes Mal

Ratgeber sofort runterladen - hier klicken

 

** Erfolgsmeldungen meiner Leser **

(zum abspielen des Videos bitte links unten drücken):

 

Ratgeber jetzt hier runterladen

 

Noch heute lesen = sofortige Hilfe

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Sie eine schnelle Lösung benötigen. Deshalb habe ich den Ratgeber als ein elektronisches Buch (Ebook), welches Sie auf jedem Computer lesen und ausdrucken können, verfasst.

Auch Ihre Zahlungsmöglichkeiten sind sofortig. Deshalb werden Sie schon wenige Sekunden nach dem Kauf Ihren Ratgeber lesen und die 20 Minuten-Technik anwenden können.

 

Das schreiben andere "Kopflaus Raus"-Leser:

Erfahrungsbericht elke

Erfahrungsbericht erika

 

Was soll der Ratgeber kosten?

Nun, was kostet eine normale Behandlung? Hier ein typischen Beispiel. Der Preis einer typischen, konventionellen Kopflaus-Behandlung für 1 Kind:

Material
Preis
Läusemittel 50ml
(Für 1 Anwendung bei schulterlangem Haar)
15,50 €
2. Anwendung
15,50 €
1. Wideransteckung in der Schule
15,50 €
Gesamt
46,50 €

Hat Ihr Kind langes Haar sind es schon 93 €. Bei 2 Kindern macht das 186€. Im nächsten Jahr ist dann der nächste Läusealarm in der Schule und Sie zahlen wieder.

Zur Einführung und nur für eine begrenzte Zeit gibt es den Ratgeber "Kopflaus raus!" für 27 €.

P.S.: Für die 27 Euro sparen Sie nicht nur die weiteren Apothenkengänge und -Rechnungen für teure konventionelle Mittel, sondern auch mögliche Behandlungskosten, die aus den Folgeschäden der (Fehl-)Benutzung dieser teilweise sehr agressiven Mittel resultieren können.

Und noch viel wichtiger: Sie schützen die Gesundheit Ihrer Kinder!

 

Ratgeber hier runterladen - einfach klicken

 

Rückgabe-Garantie

Da ich mir der Qualität meines Ratgebers und der Wirksamkeit der darin beschriebenen Methoden 100%ig sicher bin, gebe ich Ihnen folgende Garantie.

Sollten die beschriebenen Techniken für Sie nicht funktionieren, dann haben Sie 90 Tage, also fast ein viertel Jahr, Zeit Ihren vollen Kaufpreis erstattet zu bekommen.

Das heißt: Sollten Sie wiedererwartens bis zu 90 Tage nach dem Kauf irgend etwas anderes als rundum zu frieden sein, dann bekomen Sie Ihr Geld zurück!

Meine einzige Bedingung: Sie müssen meine Methode angewendet haben. Ich akzeptiere keine Einlösung dieser Garantie ohne Anwendung der 20-Minuten-Methode. Denn wenn Sie die Methode nicht anwenden, kann sie auch nicht funktionieren.

Um Ihnen die Entscheidung etwas leichter zu machen, gebe ich Ihnen noch etwas oben drauf.

 

Wenn Sie noch heute bestellen, bekommen Sie die folgenden Boni kostenlos dazu:

 

Kinderbuch "Das Leben von Lutz & Luisa Laus"

Das Leben von Lutz & Luisa Laus

Damit ist die Aufklärung der Kinder bei Kopflausbefall ein im wahrsten Sinne des Wortes ein "Kinderspiel". Einfach vorlesen und schon ist alles erledigt.

Dieses digitale Kinderbuch spart Ihnen mühselige Erklärungen und Zeit. Mit Bildern zum anschauen.

Schritt-für-Schritt Checkliste bei Kopfläusen

20-Minuten-Methode Checkliste

Mit der Checkliste sehen Sie auf einen Blick was als nächstes zu erledigen ist.

Folgen Sie dieser Checkliste um die 20-Minuten-Methode schnell und einfach durchzuführen! Ein echter Zeitsparer.

Achtung! Diese Boni sind eine extra Dreingabe. Ich behalte mir vor Sie jeder Zeit wieder aus dem Angebot zu entfernen.

Tun Sie das richtige für sich und Ihre Kinder und laden Sie sich jetzt gleich den Ratgeber plus alle Boni runter.

Ratgeber und Boni sofort runterladen - hier klicken

 

Und noch mehr zufriedene Leser...

erfahrungsbericht martina

Erfahrungsbericht klaus

Sie haben noch Zweifel? Testen Sie mich! Dieser Report ist kostenlos für Sie:

 

Gratis-Report: Die 12 Kopflausfragen, die uns alle plagen (im Wert von 12,70 €)

Hier sind die 12 Fragen:

Frage 1: "Muss ich jetzt alle Kissen, Kuscheltiere, Polstermöbel, Teppiche usw. reinigen?"
Frage 2: "Sind Läuse über Mützen oder Bürsten übertragbar?"
Frage 3: "Spielt die Haarlänge eine Rolle bei einem Kopflausbefall?"
Frage 4: "Kann ich einem Kopflausbefall vorbeugen?"
Frage 5: "Woran merke ich, dass mein Kind von Kopfläusen befallen ist?"
Frage 6: "Sind Läuse über Haustiere übertragbar?"
Frage 7: "Kann mein Kind ganz normal zur Schule oder zum Kindergarten gehen?"
Frage 8: "Muss mein Kind sofort nach Hause, wenn man bei ihm Kopfläuse gefunden hat?"
Frage 9: "Besteht eine Meldepflicht bei einem Kopflausbefall?"
Frage 10: "Kann man Kinder, die immer wieder Läuse haben, vom Unterricht ausschließen?"
Frage 11: "Können die Läuse in den Kopf krabbeln?"
Frage 12: "Wie viel Blut saugen die Läuse? Ist der Verlust gefährlich?"

Die 12 Antworten zu den Fragen erhalten Sie ganz einfach: Setzen Sie sich auf meine Emailliste, indem Sie unten Ihre Email-Adresse und Ihren Vor- und Nachnamen eintragen. Der Report, sowie ein kostenloser 7-teiliger Emailkurs über Läuse wird sogleich in Ihrem Postfach landen.

Email:
Vor- & Nachname:
12 Fragen bereits mal runtergeladen.

P.S.: Ihre E-Mail-Adresse ist bei mir sicher und wird natürlich niemals weitergegeben. Auch ich verachte Spam.